5 Deko-Ideen für den Couchtisch

adsense-fallback
adsense-fallback

Sofern Sie keine Revolution im Wohnzimmer gestartet und Ihren Kaffeetisch nicht entfernt haben, besteht eine gute Chance, dass er eines der wichtigsten Stücke in Ihrem Raum ist. Ihr Kaffeetisch ist so viel mehr als eine Fläche, auf der Sie Ihre Füße hochlegen oder ein Glas Wein platzieren können. Als Mittelpunkt Ihres Wohnzimmers fungiert es als Anker für Ihre Hocker, Sessel und Sofas.

Ihr Couchtisch ist der Anker Ihres Wohnzimmers, der ein Design-Statement abgibt und als visueller Mittelpunkt dient. Es ist auch eine der unordentlichsten Oberflächen in Ihrem Haus. Fernbedienungen, Magazine, Schnickschnack, Post … Wenn Sie es in der Hand haben, wenn Sie sich auf die Couch setzen, landen Sie wahrscheinlich auf dem Kaffeetisch, und „überladen“ ist eine Designaussage, die niemand machen möchte.

Ein einfaches Mittel? Gestalten Sie mit Blick auf Ihren Lebensstil. Wenn Sie wissen, sammeln Sie normalerweise Kataloge auf Ihrem Kaffeetisch, stellen Sie einen Korb unter den Tisch, damit Sie ihn nicht sehen können. Fügen Sie ein Tablett hinzu, um dekorative Gegenstände anzuzeigen, und erleichtern Sie das Aufräumen. Wenn es nicht im Tablett ist, legen Sie es weg! Ihr Couchtisch ist ein wichtiger Bestandteil Ihres Wohnzimmers. Daher ist es wichtig, dass er auf die Neunen abgestimmt ist. Fühlt sich das Stapeln von Kunstbüchern auf Ihrem Kaffeetisch glanzlos an?

adsense-fallback

Sie benötigen keine teuren Kunstwerke, um Ihren Kaffeetisch elegant und schick wirken zu lassen. Eine einfache Blumenvase oder ein Moostopiary sorgen für einen sofortigen Farb- und Stilschub und können mit den Jahreszeiten leicht gewechselt werden. Geben Sie eine persönliche Entwurfserklärung ab, indem Sie einige Ihrer Lieblingsbücher oder Muscheln von Ihrem letzten Familienurlaub anzeigen. Mit ein wenig Planung können Sie diese überfüllte Tischplatte in ein Designmerkmal verwandeln, auf das Sie stolz sein können. Schauen Sie sich diese 5 Deko-Ideen für Kaffeetische an, um den Einstieg zu erleichtern!

1. Pfirsichfarbenes Frühlingsblumengesteck mit geometrischen Vasen

Dies ist der Beweis, dass Minimalismus nicht langweilig ist! Wenn Sie ein neutrales Farbschema wie Grau und Schwarz haben, lehnen Sie sich hinein und spielen Sie mit der Textur. Facettierte geometrische Vasen und ein großes Hardcover-Buch sorgen für eine interessante Textur, ohne die Palette zu sprengen. So bleibt Platz für den bunten Blumenstrauß, der im Mittelpunkt steht und den Raum aufwärmt.

2. Viktorianisches Gewächshaus-Terrarium und nicht übereinstimmende Kerzenanzeige

Dieses Ensemble von Kaffeetischdecken ist gedämpft in Farbe und dennoch lebhaft und hell. Shabby-Chic-Keramik und Kerzenleuchter haben schöne Muster und Glanz. Im Miniatur-Terrarium können Sie einen Blick in das wunderschöne Grün werfen. Kannst du nicht einfach einen warmen, leckeren Duft von den Kerzen riechen, um ein schönes Sinneserlebnis abzurunden?

3. Einfacher eleganter Buchstapel mit Goldakzent Art

Unapologetically fabelhaft. So würden wir diesen Kaffeetisch zusammenfassen. Lassen Sie sich von den üppigen und weichen Sofas nicht übertreffen, die goldenen Akzente und das knallige Fuchsia ziehen den Fokus. Die eklektischen Farben wirken alle zusammen, weil sie fachmännisch geschichtet sind. Kombinieren Sie dazu Elemente wie den B & W-Buchstapel sowie das Goldtablett und die Handskulptur.

4. Earthy White-washed Table und Clutter-Catcher Bastkorb

Ein weiß getünchter Holztisch ist für sich genommen sehr schön. Das Hinzufügen von erdfarbenen Elementen wie warmen Metallen, viel Grün und Bast verbindet sich mit atemberaubender Perfektion. Der kleine Vogelkäfig ist eine gute Möglichkeit, lebendiges Grün zu präsentieren. Das übergroße Gewebe des Bastkorbs macht ein traditionelles Element moderner und räumt Unordnung sofort auf.

5. Chic Minimalist Pink und Gold Display mit Focal Candlesticks

Pink und Gold sind eine schöne Farbkombination. Dieser Couchtisch ist wirklich unglaublich. Das verdrehte Gold ist strukturell und elegant. Die Glasplatte ist wie eine Kristalllünette, die den Glanz verleiht. Kurze Stapel hübscher rosafarbener Bücher sind mit Akzenten wie Perlen und dieser wunderbaren Lupe verankert. Hohe, elegante goldene Kerzenhalter und Spitzkerzen runden den Look ab.